KING OF THE KINGS

POLITTHRILLER
PUPPEN
ACTION
VIDEOCLIPS

Ein Stück von und mit der Polit-Pop-Ikone Gaddafi

Konzept & Regie: Ivana Sajević
DarstellerInnen & PuppenspielerInnen: Anna Menzel, Annemie Twardawa, Nils Zapfe, Dennis Katzmann
Bühne: Basti Valk
Puppen: Dorit Agater
Kostüm: Sasha Matteucci
Musik: Yujiro Akihiro
Videoclips: Christoph Kube
Fotos: Gerhard F. Ludwig



PRESSESTIMMEN

"Dieses Puppen-Menschentheater besticht durch seine witzigen, raffiniert auseinandergefalteten Spielvorgänge. Jeder technische Handgriff ist zugleich Erzählfigur, die nicht nur die monströse Hybrid-Existenz des Diktators karikiert, sondern zugleich ein eigenes, vielspartiges Hybrid-Theater entwirft." BERLINER ZEITUNG 12.03.2011 (Sophiensaele)

"Im Saal weiß bald jeder, wer Gaddafi ist. Eine meckernde, giggelnde, hämische Puppe mit Dame-Edna-Brille, der Dekrete auf Klopapier notiert und auf einem sagenhaften fliegenden Teppich mit "Aram Samsam" davonfliegt, wenn gar nichts mehr geht. Abwechselnd sprechen die Performerinnen in trashigen Superfrau-Kostümen den Despoten, der sein Manifest "Das grüne Buch" schwenkt und nach 40 Jahren noch immer von seinem islamistisch-sozialistischen Paradies träumt.(...) Ein total alberner, aber brachial amüsanter Wüsten-James-Bond" HAMBURGER ABENDBLATT, 31.03.2011 (Kampnagel)

"Das schnelle Trashtheater der Berliner Lovefuckers ist ein bigottes Memento der langjährigen Realverhältnisse." DER STANDARD, 06.04.2011 (Brut Wien)

Gefördert aus Mitteln der Allianz Kulturstiftung im Rahmen der Aktion KulturAllianzen/www.kothe-christ.de. Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Abteilung Puppenspielkunst.

Freischwimmerproduktion 2011